Hochzeitsgarderobe für eine Sommerhochzeit im Landhaus-/Vintage-Stil, Getting Ready mit Blumenkranz

Ein Tag im Juli, Teil 2: Hochzeitsgarderobe

Heute gibt es den zweiten Teil meiner Blogserie. Es geht um unsere Hochzeitsgarderobe und all die kleinen Details, die zu diesem besonderen Outfit dazugehörten:

  • ein Kleid, in dem ich mich nicht verkleidet fühlte,
  • eine Frisur, die dem wilden Blumenschmuck auf meinem Kopf nicht die Show stahl und über deren Haltbarkeit man sich den ganzen Tag lang keine Gedanken machen musste,
  • Make-up, bei dem ich nicht das Gefühl hatte, eine Maske aufgelegt zu haben,
  • Schmuck, den ich auch jetzt gern im Alltag trage (und der mich jeden Tag an unsere Hochzeit erinnert) und
  • Schuhe an den Füßen, die (am besten zur mir) passen.

Aber genug der Worte, seht selbst…

  • Teilen auf:

4 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.