Und sonst so ...

Hochzeitsgarderobe für eine Sommerhochzeit im Landhaus-/Vintage-Stil, Getting Ready mit Blumenkranz
mehr lesen

Ein Tag im Juli, Teil 2: Hochzeitsgarderobe

Heute gibt es den zweiten Teil meiner Blogserie. Es geht um unsere Hochzeitsgarderobe und all die kleinen Details, die zu diesem besonderen Outfit dazugehörten: ein Kleid, in dem ich mich nicht verkleidet fühlte, eine Frisur, die dem wilden Blumenschmuck auf meinem Kopf nicht die Show stahl und über deren Haltbarkeit man sich den ganzen Tag…

Vintage-Blusenkleid im 60er-Jahre-Stil nähen, Schnittmuster Irenes Kleid von Lotte & Ludwig, mit Knopfleiste, Wiener Nähten, Schleifenband und Tropfenausschnitt am 3/4 Ärmel
mehr lesen

Update zu: WANTED – Knopfhersteller mit Verantwortungsgefühl

Fast ein Jahr ist es her, dass ich über mein unfreiwillig verfärbtes Hochzeitskleid berichtet habe. Wir erinnern uns: Der damalige Beitrag endete mit einem grün/braun-gefleckten Kleid, einem 25 € Karstadt-Warengutschein und einem Knopfhersteller, der sich keiner Schuld bewusst war. Nun gibt es News aus dem Hause Union Knopf, die ich euch nicht vorenthalten möchte. Die Geschichte hat…

Hochzeitsdekoration für eine Sommerhochzeit im Landhaus-/Vintage-Stil, wilde Blumendeko aus Schleierkraut, Gerbera, Rosen und Astern
mehr lesen

Ein Tag im Juli, Teil 1: Hochzeitsdekoration

Diejenigen unter euch, die mir auch bei Facebook und Instagram folgen, haben es schon gesehen: Näh ich mir! ist jetzt unter der Haube. Wir haben geheiratet und eine wundervolle Sommerhochzeit gefeiert, mit einer Open-Air-Trauung unter einem Apfelbaum, begleitet von Live-Musik und den besten Gästen, die man sich vorstellen kann. Und weil dabei das “eine oder…

Zeige alle 6 Beiträge